Silberhütchen


Sie möchten Ihr Baby stillen, doch Ihre Brustwarzen sind wund oder entzündet?

Silverette® sind zwei Hütchen, die aus massivem Silber bestehen und Ihre wunden, entzündeten Brustwarzen schützen. Silber wirkt entzündungshemmend und wird seit Langem zur natürlichen Wundheilung eingesetzt. Einfach immer zwischen den Stillmahlzeiten anlegen und bald wieder wunderbare Momente des Stillens genießen. 

 


Ein Paar Silverette Silberhütchen inkl. gratis Beutel und Reinigungsprodukte-probe



Die Anwendung von Silverette® ist ganz einfach: 

1. Stillen 

Stillen Sie Ihr Baby wie gewohnt.

2. Tragen

Setzen Sie Silverette® nach dem Stillen auf Ihre Brustwarzen.

 

Am besten wirken Silverette®, wenn Sie vorher noch ein paar Tropfen Muttermilch in jedes Hütchen geben. 

 

Sie brauchen keine anderen Brustwarzenpflegeprodukte zusätzlich; diese könnten den Effekt von Silverette® reduzieren oder beeinträchtigen. 


Silverette® können Sie bequem unter dem Still-BH und den Stilleinlagen tragen.

 

Tragen Sie Silverette® am besten so lang wie möglich zwischen den Stillmahlzeiten - auch nachts.

3. Reinigen

Nehmen Sie Silverette® vor dem nächsten Stillen ab und wischen Sie die Brustwarzen mit etwas Wasser ab, um Muttermilch-Reste zu entfernen.

 

Sie können Silverette® ganz einfach mit Wasser und einer milden Seife reinigen.

Von Zeit zu Zeit säubern Sie Silverette® mit einer Paste aus Natron und Wasser. Danach gründlich mit klarem Wasser abspülen. 

 

Bitte verwenden Sie kein Silberputzmittel zum Wohl Ihres Babys.



Sind Ihre Beschwerden abgeklungen? Setzen Sie Silverette® Silberhütchen weiterhin vorbeugend auf, solange Sie Ihr Baby stillen.

 

Wichtige Hinweise:

  • Achtung, dies ist kein Kinderspielzeug. Bitte bewahren Sie Silverette® Silberhütchen außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Erstickungsgefahr.
  • Bitte verwenden Sie Silverette® nicht bei einer Silberallergie, da diese aus massivem Sterling Silber bestehen.
  • Silverette® sind nickelfrei.