Gästebuch Ambulante Wochenbettpflege / Guestbook outpatient puerperium

Kommentare: 268
  • #268

    Sarah Nalkara (Sonntag, 22 August 2021 23:33)

    Liebe Moni
    Danke für deine Unterstützung mit unsere kleine Tochter… in einen von unseren schwierigen zeit.

    Moni hat sofort eine gefährliche Situation anerkannt und hat uns bis am ende unterstützt.

    Danke nochmals, lg
    Fam. Nalkara



  • #267

    Maria Ritzmann (Dienstag, 27 Juli 2021 18:59)

    Liebe Moni

    Vielen lieben Dank für deine herzliche, umsorgende Wochenbettbetreuung. Wir fühlten uns sehr wohl und kompetent beraten.

  • #266

    M. Lumi (Donnerstag, 15 Juli 2021 15:45)

    Zuerst mal herzlichen Dank Moni :)

    Eine super Unterstützung mit liebevollem Karakter.
    Sogar beim 3. Kind sehr viel neues durch Moni gelernt und ich bin Ihr sehr dankbar dafür. Mach weiter so, man fühlt sich richtig wohl in deiner Anwesenheit.

    Liebe Grüsse
    Mirlinda <3

  • #265

    Familie Fazlic (Freitag, 09 Juli 2021 22:01)

    Liebe Moni

    Wir danken dir vom Herzen für die Begleitung unseres Sohnes Dani. Wir können dich auf jeden Fall weiterempfehlen und mach weiter so..... LG Kadir und Nahida

  • #264

    Familie Pinheiro (Donnerstag, 01 Juli 2021 08:39)

    Liebe Moni,
    Vielen Dank für deine super Unterstützung im Wochenbett. Wir waren sehr froh um deine Ratschläge, Tipps und Tricks.
    Du warst jederzeit für uns da.
    Liebe Grüsse
    Bianca, Pedro und Emilio

  • #263

    Barbara Weilenmann (Freitag, 18 Juni 2021 10:00)

    Hausgeburt 2/2

    Moni hat uns schon nach der Geburt von Milan begleitet und wiederum die Besuche nach der Geburt von Linnéa übernommen. Moni im Haus zu haben fühlt sich ganz fest wie Familie an und ihre Hilfe ist unbezahlbar. In dieser speziellen Situation fand ich es zudem wunderschön, auch die Geburt mit ihr nochmals und nochmals durchzugehen.

    Die medizinischen Voraussetzungen für eine Hausgeburt waren bei mir gegeben. Georgette klärt hier minuziös ab, kontrolliert die Schwangerschaft und regelt auch den Kontakt zwischen Gynäkologin, Spital und Versicherung. Weil zum Beispiel nicht ganz klar gewesen ist, wie gross das Baby denn ist, hat Georgette mich vor der Geburt ins KSW geschickt, um einen Ultraschall zu machen und sich nachher mit den KSW Hebammen in Verbindung gesetzt um weiteres zu besprechen. Unser Vertrauen in Georgette und Moni war und ist sehr gross, auf menschlicher wie auf fachlicher Ebene. In enger Begleitung bereiten sie einem noch in der Schwangerschaft auf alles vor.

    Linnéa ist heute ein halbes Jahr alt und das ruhigste, fröhlichste und zufriedenste Baby, das wir uns vorstellen können. Ich habe fest das Gefühl, ihr Wesen ist auch durch die Art der Geburt geprägt. Pathetisch wie es klingt, ich bin den beiden, Georgette und Moni, heute und ewig dankbar, dass sie uns diese Geburt ermöglicht haben.

  • #262

    Barbara Weilenmann (Freitag, 18 Juni 2021 09:59)

    Hausgeburt 1/2

    Linnéa kam an einem Montag kurz vor Mitternacht im Dezember zur Welt.
    Am Nachmittag waren die Vorwehen etwas stärker als in den Wochen zuvor und wie um den Anfang der Geburt etwas herauszufordern, spazierte ich noch einmal durch den winterlichen Wald. Ein erstes Mal informierte ich Georgette: «Die Wehen werden stärker. Vielleicht kommt das Baby ja heute, ich halte dich auf dem Laufenden.»
    Während des Nachtessens – wir hatten Freunde eingeladen – waren sie dann wirklich da, die Wehen, anhaltend und stark. Ich habe mich ins Schlafzimmer zurückgezogen und Georgette angerufen. Sie hat länger mit mir gesprochen und meine Wehen währenddessen am Telefon begleitet. Nach dem Auflegen habe ich dann auch Moni geschrieben – Georgette hat sich schon am Nachmittag mit ihr in Verbindung gesetzt und sie entsprechend vorbereitet – und meine Mutter angerufen. Gleichzeitig hat Valentin, der Papa von Linnéa und Milan, seine Mutter angerufen, damit sie Milan für die Nacht abholen kommt. Milan ist der damals zweieinhalbjährige grössere Bruder von Linnéa. Valentin und ich haben schon vorher beschlossen, ihn nicht bei der Geburt dabei haben zu wollen, ausser er würde dann schon tief schlafen. Für Georgette wäre es indessen kein Problem gewesen wenn Milan während der Geburt betreut in der Wohnung geblieben wäre. Der Besuch hat sich zwischenzeitlich Milan angenommen weil Valentin dann beschäftigt war, das Bett abzudecken, Wasser zu kochen und Tücher bereit zu legen. Auf diese Schritte sind wir von Georgette vorbereitet worden, die Tücher und anderes Zubehör waren schon seit Wochen in einer Kiste parat. Dann ist irgendwann alles schnell gegangen, Milan wurde abgeholt, der Besuch hat sich verabschiedet, meine Mama ist gekommen und bald darauf auch Georgette und etwas später Moni. Ich habe mir vor der Geburt immer vorgestellt, dass es im besten Fall so sein wird; Valentin, Georgette, Moni und meine Mama werden da sein und mich auf ihre Art beim Gebären begleiten. Dies ist sicher einer der absolut schönsten Seiten der Hausgeburt, es ist schon vorher klar, wer einen in dieser Situation begleiten wird. Keine fremden Menschen, keine Schichtwechsel, eine vertraute Umgebung und das Wissen, dass alle im Raum das gleiche wollen und für dich und das Baby da sind.

    Die Geburt selbst war heftig und intensiv, wie Geburten so sind. Ich lag etwas gekrümmt auf dem Bett und habe mich während den Wehen am Vorhang festgehalten. Dies war so nicht geplant und hat sich dann einfach so ergeben. Wir hatten auch andere Geburtsorte in der Wohnung in Betracht gezogen. Georgette war schon im Sommer für ein Gespräch hier und hat sich damals alles angeschaut und Möglichkeiten diskutiert. Georgette ist in Sachen Gebärort auch sehr kreativ und extrem flexibel. Für mich war das Schlafzimmer und das Bett aber dann im Moment selbst der Ort wo ich sein wollte.
    Georgette hat sich im Schlafzimmer eingerichtet, die Herztöne des Kindes abgehört, mit mir und den anderen gesprochen. Moni war während der ganzen Geburt ebenfalls im Schlafzimmer. Alles war sehr ruhig und sanft. Zeitweise hatte ich Mühe, mich zwischen den Wehen zu erholen da Linnéa sich auch dann kräftig weiterbewegt hat. In den Momenten habe ich fest mit mir selbst gerungen, die Schmerzen waren so heftig, dass ich losschreien wollte und gleichzeitig wusste ich, dass ich mich entspannen muss damit die Schmerzen aufhören. Ich weiss nicht, ob mir das entspannen so gut gelungen wäre, wenn nicht diese unglaubliche Ruhe gewesen wäre und das Vertrauen in alle im Raum. Nie war auch nur ein Hauch von Hektik zu spüren. Georgette hat mich während der ganzen Zeit nie untersucht, die kindlichen Herztöne aber regelmässig überprüft. Nie hatte ich nur einen Moment das Gefühl, dass die Situation nicht unter Kontrolle wäre oder sich etwas nicht richtig anfühlt.
    Drei Stunden nach den ersten Geburtswehen war das Köpfchen zu sehen, Georgette hat mich gefragt, ob ich es spüren möchte. Eine Wehe später war sie dann da, das kleine Ding. Georgette hat sie mir auf den Bauch gelegt und Valentin sich neben uns ins Bett. Die Nachgeburt kam später und eingewickelt in ein Tuch und ein Plastiksack ebenfalls neben uns aufs Bett. Linnéa war durch die Nabelschnur immer noch verbunden mit der Plazenta. Ich habe Tee bekommen und zu dritt sind wir wahrscheinlich eine Stunde so gelegen. Georgette, Moni und meine Mama haben sich in die Küche zurückgezogen und ich habe von dort leise Stimmen vernommen.

  • #261

    Yüge&Nina (Donnerstag, 03 Juni 2021 13:33)

    Liebi Moni
    Vo ganzem Herze Danke!! Du hesch eus super begleitet und berate i dere Ziit.. mir hend eus sehr guet ufghobe gfühlt bi dir. Mir würdet dich grad wieder neh:)
    Danke danke danke für alles..
    mir wünschet Dir alles Gueti und bis bald..
    Liebs Grüessli
    Yüge&Nina&Giulia

  • #260

    Familie Schuler (Samstag, 15 Mai 2021 22:17)

    Liebi Moni

    Mir danked Dir herzlich für Dini liebevoll Begleitig, au bi Eusem zweite Wunder Noé.
    Ich bin wieder u dankbar gsieh für Dini Ratschläg und Dini Lasertherapie, wo mir wieder so schnell zur Wundheilig ghulfe het��

    Mir wünsched Dir alles Liebi, Glück und Gsundheit für Dini Zuekunft.
    Liebi Grüessli
    Familie Schuler

  • #259

    Jelena (Samstag, 15 Mai 2021 19:48)

    Liebi Moni
    du hesch mir scho bi minere erste Wuchebettbetreuig so unglaublich gholfe (ohni di heti niemals chöne stille!) und etz au bi de zweite. Du beantwortisch immer JEDI Frag sehr kompetent und au zu jeder Zit. Du kümmerisch nid nume sehr herzlich um d‘Chind sondern au um dMüettere.
    Bisch eifach die Best!

  • #258

    Simona (Dienstag, 27 April 2021 15:13)

    Liebi Moni
    Dini Begleitig bi eusem erste Sohn isch für eus sehr wertvoll gsi. Als frisch backnigs Mami hani alli mini Frage kompetent beantwortet becho und nebst de Bedürfnis vom Chline, hesch du dich au sehr herzlich um mis Wohlbefinde kümmeret. Bsunders gfalle het eus, dass du offe für verschiedeni Weg und Asätz bisch und mer jederzit uf dini Hilf hend chöne zähle. Mer merkt din grosse Erfahrigsschatz und dini Freud a dinere Tätigkeit, bsunders au im Umgang mit de Neugeborene - gern wieder und absolut zum witerempfehle. Herzlichst Simona, Livio mit Lenox

  • #257

    Dzenita (Donnerstag, 08 April 2021 23:02)

    Best Hebamme wo's git. Min Mah & ich sind überglücklich hämer derfe sone tolli & liäbi Hebamme wie Monika kennelerne! Mir bedanken eus nomal für die wunderbari Begleitig & Beratig. Du bisch super <3

  • #256

    Nicole (Donnerstag, 25 März 2021 20:42)

    Liebe Moni
    Gesucht und gefunden! Du hast mir das Wochenbett versüsst! Vielen Dank für Deine einerseits sehr kompetente und andererseits auch sehr menschliche Betreuung. Ich habe mich super aufgehoben gefühlt und konnte mich jederzeit auf Dein Wissen stützen.
    Dein Blick fürs Ganze und über den Tellerrand hinaus hat mir sehr gefallen und war genau das, wonach ich gesucht habe! Wäre bei uns die Familienplanung nicht abgeschlossen, würde ich Dich sofort wieder nehmen! Liebe Grüsse Nicole

  • #255

    NaCéBoJeJaEl (Freitag, 19 März 2021 14:03)

    Liebe Moni

    Danke Dir viel mau für dini kompetenti u liebevolli Betreuiig bi üsem Wunder.
    Es esch eifach super öper z'ha wo mr eifach dörf frage wenn Unsicherheite ume sind...
    Danke für dini Bereitschaft o immer dä Weg uf dich z'näh!

    Mr wünsche dr eifach wiiter viel Fröid bi dinere Arbeit!

  • #254

    De Cagna (Mittwoch, 03 Februar 2021 07:45)

    Liebi Moni
    Du hesch eus nach eusere erste chlinä Tochter au bim zweite chlinä Sohn unterstüzt begleitet und vorallem mit sehr viil liebi wieder mal eus gueti jedi frag beantwortet und sehr wichtig au mich als Muetter guet versorgt :-) mir sind sehr glücklich dich als Hebamme dörfe zha trotz Corona hesch e super Arbet gleistet wiiter so und drucket dir für dini zuekunft duume.
    P. S. Wer weiss villicht laufemer eus ja wieder mal über de weg.
    Ganz en liebe gruess Joel Tania Kayla Ley Jay-Dee Anthony nöd vergesse Choquito und Angel (Hündli immer schön begrüesst sehr Tierfründlich)
    ❤️

  • #253

    Barbieri Noemi (Montag, 11 Januar 2021 16:55)

    Ich habe Monika sehr gut gefunden, sie hat mir sehr geholfen mit allem und jede frage hat sie mir beantwortet:)

  • #252

    Familie Herz (Sonntag, 20 Dezember 2020 13:32)

    Liebe Moni

    Schon nach der Geburt unserer Tochter hast du uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Nun hast du uns auch sehr herzlich nach der Geburt unseres Sohnes unterstützt. Wir möchten uns von ganzen Herzen für die kompetente und sehr liebevolle Betreuung bedanken. Auch für die wertvollen Ratschläge und dein offenes Ohr.
    Tausend Dank für alles!!!
    Wir wünschen dir und deiner Familie alles Liebe.

    Herzliche Grüsse
    Nicole & Oli mit Leonie & Finn

  • #251

    Fatma Sezer (Donnerstag, 15 Oktober 2020 22:11)

    Wir hatten das Glück dich bei unseren Kindern als Hebamme zu haben. Wir schätze dich und deine Arbeit sehr. Dank deiner Unterstützung und Fachwissen hast du uns vieles im Alltag mit den Kindern erleichtert. Deine Flexibilität und Loyalität war der Hammer. Auch jetzt wo deine Zeit leider um ist bei uns können wir auf dich zählen.
    Wir möchten dir nochmal ein grosses DANKESCHÖN sagen. Du warst und du bist toll.

    Fatma & Murat
    Sophia und Can Romeo

  • #250

    Dime (Samstag, 26 September 2020 08:30)

    Liebe Monika

    Beim ersten Geburt meines Sohnes hast du mich super betreut und mich dabei unterstützt. Ich war sehr zufrieden so wollte ich dich auch für meinen zweiten Sohn als Hebamme!
    Du warst für uns immer erreichbar egal im welche Uhrzeit. Hast uns immer sehr gut betreut mit allen Tipps und deine Unterstützung! Ich danke dir von Herzen für deinen Einsatz und du machst deinen Job mir so viel Liebe! Die Babys fühlen sich sehr wohl und sicher auf deinen Armen!
    Tolle Frau und ich habe dich an meine Schwägerin und Schwester empfohlen!
    Alles Gute dir und deiner Familie..
    Liebe Grüsse
    Dime und Familie

  • #249

    Mirjam & Alan (Mittwoch, 16 September 2020 21:36)

    Vielen Dank, Moni, für deine liebevolle, unkomplizierte und kompetente Betreuung im Wochenbett. Wir hätten sie uns nicht besser vorstellen können! Und danke auch für die vielen hilfreichen Tipps, welche du uns bereits vor der Geburt im Säuglingskurs mitgegeben hast. Du hast uns den Start ins Familienleben definitiv erleichtert. Bis zum nächsten Baby...;-)

    E grossi Umarmig,
    Mirjam, Alan & Nils

  • #248

    Véro (Mittwoch, 16 September 2020 15:46)

    Liebe Monika

    Wir danken dir herzlich für deine tolle Begleitung in den ersten Wochen nach der Geburt unseres Spatzes.
    Deine Tipps und deine Flexibilität waren sehr wertvoll für uns.
    Wir können allen werdenden Eltern nur empfehlen, Monika für die Wochenbettbetreuung anzufragen, sie macht ihren Job kompetent und mit viel Herzblut!

    Nochmals vielen Dank und alles Gute für die Zukunft :)

    LIebe Grüsse von Véro und Familie

  • #247

    Didem B. (Dienstag, 01 September 2020 19:03)

    Liebe Moni

    Danke dir vielmal für dini offene, sympathische, ruhige, liebe unkomplizierte Art vo Betreuig. Am
    liebschte han ich gar nöd welle dass es fertig isch❤️ Bi de 1. Schwangerschaft wämmer als Eltere eus wohl fühle und du hesch eus suuuper Betreut�� Dini empfehlige händ super klappt. Ich freu mich scho jetzt dich bim 2.Chind als Betreuerin ha❤️

    Ganz liebe gruessli�

    Didem,Can&Arel

  • #246

    Xenia bürge (Sonntag, 05 Juli 2020 13:02)

    liebi Moni

    Ich möcht dir vo herze danke das du mich, euis au i dem nöd schöne eregnis (totgeburt) so super und liebevoll betreut hesch.
    Danke tuusig und bis gli wieder

    Liebi grüess Xenia

  • #245

    Elen J. (Donnerstag, 18 Juni 2020 17:46)

    Liebe Moni
    Vielen Dank für deine tolle Unterstützung in jeder Hinsicht. Egal, ob ich dich per Whatsapp kontaktiert habe oder Vorort Fragen hatte, warst du immer für uns da. Ich freue mich jetzt scho auf mein zweites Kind und auf deine Unterstützung.
    Nochmals herzlichen Dank & alles Gute dir und deiner Familie. Glg

  • #244

    Familie Buchli (Freitag, 01 Mai 2020 22:19)

    Danke für die gute, kompetente Betreuung in dieser spetziellen Corona-Zeit. Auch für die Telefonische(WhatsApp) Erreichbarkeit für Fragen waren wir sehr froh!
    Liäbs Grüessli
    Fam. Buchli

  • #243

    Rebecca Baumann (Mittwoch, 15 April 2020 16:00)

    Liebe Moni

    Bei meinem ersten Sohn hast du mich schon liebevoll und kompetent begleitet und unterstützt. Bei meinen zwillingen wo 2 monate zu früh gekommen sind, hast du mich sehr unterstützt. In der zeit wo die 2 kleinen princesinen noch auf der neo waren warst du mir eine emotionale und liebevolle unterstützung, du hast mir die angst und die zeit vom warten bis sie nachhause kommen erleichtert. Dank deiner flexibilität konnten wir bei jeglichen fragen auf dich zurück kommen.Wir sind dir so dankbar und können dich von herzen weiter empfelen. Wie du mit unseren 3 schäzchen umgegangen bist merkt man das dein Beruf nicht nur einfach ein Beruf ist sondern mit ganz viel leidenschaft und freude verbunden ist.

    Bleib wie du bist und nochmals ein ❤-Dankeschön
    Liebe grüsse
    Rebi, Ale, Jaon, Aliya und Cataley

  • #242

    Isabell, Dave und Nanuk (Montag, 13 April 2020 15:35)

    Liebe Moni,

    Vielen Dank für deine kompetente Betreuung! Du hast für jedes Anliegen eine Lösung gehabt, bist jederzeit erreichbar gewesen und hast uns in der ersten Zeit als Familie sehr bestärkt. Dadurch haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt! 1000 Dank!

    Herzlichst,

    Isabell & Dave mit Nanuk

  • #241

    Berfin (Dienstag, 07 April 2020 13:58)

    Liebe Moni♥️

    Wir wurden auf Empfehlung auf dich aufmerksam geworden und kann nur sagen es hat sich auf jedenfalls gelohnt!
    Deine Betreuung deine Hilfe und Ratschläge waren sehr hilfsreich. Deine Art wie du uns beruhigt hast, hat uns sehr viel bedeutet und waren sehr glücklich. Du warst immer sehr aktiv und hast unsere Fragen stets sehr schnell beantwortet und das haben wie sehr geschätzt.

    Freu mich dich beim zweiten Kind wieder zu sehen:)

    Alles liebe

    Berfin&Halit&Hakan

  • #240

    Mirjam fankhauser (Dienstag, 07 April 2020 11:12)

    Liebi moni
    Mir möchte uns bi dir herzlich bedanke für die super isatz. trotz em Corona virus bisch du jeder zyt do gsi für uns. Au am Afang wo mir de marvin nonig bi uns hänn chönne ha. Hesch du uns mit Guete Wort unterstützt und uns wieder neue muet gschänkt. Du bisch e riese Engel, danke dir vielmol.
    Liebi grüessli fam. Fankhauser.

  • #239

    Jolanda (Dienstag, 07 April 2020 10:20)

    Liebe Moni
    Vielen lieben Dank für deine professionnelle und flexible Unterstützung und die vielen praktischen Tipps & Tricks für/mit unserem Joshua!
    Alles Gute in dieser anspruchsvollen Zeit-bleib gesund!

  • #238

    Jennifer Piroso (Dienstag, 14 Januar 2020 20:31)

    Liebe Monika
    Wir Danken dir von Herzen für deine tolle Betreung. Liebe Grüsse

  • #237

    Sandro und Rahel Keller (Freitag, 03 Januar 2020 14:24)

    Liebe Monika

    Unsere Reise begann vor sieben Wochen mit der Geburt unserer kleinen Philomena. Du hast uns von Anfang an begleitet und warst uns eine riesengrosse Unterstützung. Deine Ratschläge, Tipps und auch Beruhigungen haben uns in dieser ersten Zeit sehr geholfen. Herzlichen Dank!

    Du folgst keinem Dogma, sondern hast uns immer das empfohlen, das für Baby, Mami & Papi das Beste ist. Sollte es ein zweites "Keller-Baby" geben, würden wir uns glücklich schätzen, wieder von Dir betreut zu werden. Wir könnten es uns anders ja gar nicht vorstellen :-)

    Nochmals ein grosses und aus tiefstem Herzen kommendes DANKE

    Liebe Grüsse und hoffentlich bis bald - we will miss you!

    Sandro & Rahel & Philomena

  • #236

    NaCéBoJeJa (Mittwoch, 04 Dezember 2019 13:52)

    Liebi Monika
    Danke dir viel mau für dini Betreuig... Es esch eifach super so nä Person wie dich z'ha!
    Du chunsch jetzt scho bim dritte Kind zu üs und immer sind mir meh als z'friede mit dich ;-)
    Danke dir eifach viel mau...

  • #235

    Familie Roost (Samstag, 23 November 2019 09:45)

    Liebe Moni,
    herzlichen Dank nochmals für die Betreuung unserer kleinen Tochter und vor allem, dass du so kurzfristig Zeit für uns hattest. Darüber sind wir sehr dankbar! Deine Offenheit, Unkompliziertheit, Beratung und Erfahrung haben wir geschätzt. Durch das Tapen vom Nabelbruch konnte der Bauchnabel unserer Tochter innerhalb weniger Wochen zurück wachsen.
    Wir waren sehr zufrieden und werden dich gerne weiterempfehlen.
    Liebe Grüsse Familie Roost

  • #234

    G.S. (Donnerstag, 31 Oktober 2019 10:16)

    Die Besuche von Monika Pfeiffer in der Zeit nach der Geburt waren sehr hilfreich. Man konnte alle Fragen zum Baby und Stillen stellen und wurde rundum gut versorgt und beraten. Durch Ihre nette Art und medizinische Kompetenz erleichterte sie das Einleben zu Hause mit dem Baby. Ich kann die ambulante Wochenbettpflege durch sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

  • #233

    Ariana Kösker (Mittwoch, 30 Oktober 2019 10:24)

    Liebe Monika

    Herzlichen Dank für die kompetente Beratung und Betreuung ❤️

    Ich fühlte mich stets richtig verstanden und gut aufgehoben. Du machst deinen Job mit Leidenschaft und das merkt man!

    Liebe Grüsse, Ariana und Familie

  • #232

    Isabelle Eugster (Freitag, 23 August 2019 12:06)

    Liebe Monika

    Wir möchten uns hiermit ❤️-lichst bedanken für deine tolle Beratung und Unterstützung und das du mich und Riccardo so gut betreut hast.

    Man merkt das du deinen Job liebst und grosse Freude daran hast.

    MACH WEITER SO!

    Alles Liebe Isabelle, Richi mit Riccardo-Tiziano

  • #231

    Valdeta Dua (Mittwoch, 26 Juni 2019 18:49)

    Ich möchte mich bei Moni hiermit für die professionelle Betreuung bedanken! Von Anfang an haben wir uns wohl gefühlt. Bei Unsicherheiten durften wir uns jederzeit melden und bekamen immer eine schnelle Antwort. Es ist nicht selbstverständlich, wir wissen das zu schätzen!
    Wir können Moni von Herzen weiterempfehlen. ❤️

  • #230

    Yvonne Morof (Mittwoch, 22 Mai 2019 10:00)

    Liebe Monika
    In meiner ersten Zeit mit meinem vierten Kind hast du mich auf eine liebevolle Art begleitet. Ich war und bin immer noch beeindruckt über deine Kompetenz und deine bildhaften Erklärungen. Du hast es mir ermöglicht an meine Stillzeit mit Leyani zu glauben und so bin ich jetzt zum ersten Mal in der 12 Wochen.
    Dein strahlendes Wesen ist und war wie ein Sonnenstrahl in meinem Alltag. Bei jedem Besuch war ich wieder aufs neue motiviert und getragen.
    Deine schnelle Antworten und Organisationen auch am Wochenende berühren mich noch heute! Auf DICH und deine liebevolle und erfahrene Betreuung.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und allen noch werdenden Müttern eine solche hilfsbereite und fröhliche Begleiterin! Monika ist ein Geschenk in einer nicht immer einfachen Zeit! Alles liebe Yvonne

  • #229

    Gentiana (Mittwoch, 01 Mai 2019 22:43)

    Liebe Moni

    Ich danke dir herzlichst für deine liebevolle, professionelle und kompetente Wochenbettbetreuung.
    Wir haben dich als eine sehr offene und sehr sympathische Person erlebt, die ihren Beruf stets mit grosser Liebe und Leidenschaft ausführt und mit Herzblut dabei ist. Für mich als Patientin ist das sehr viel wert!
    Ich bzw. wir haben uns immer auf deinen Besuch gefreut und uns bei dir immer sehr gut aufgehoben gefühlt.
    Für die Praxis konnten wir in vielerlei Hinsicht von dir profitieren. Deine wertvollen Beiträge, Tipps und Ratschläge haben wir sehr geschätzt. Mit deinen sehr klaren und sicheren Aussagen, konntest du uns jegliche Unsicherheiten, Sorgen und Ängste nehmen. Alle unsere Fragen wurden hilfreich beantwortet und uns verschiedene Wege der Umsetzung näher gebracht. Besonders danke ich dir für dein immer offenes Ohr, die sehr wertvolle Unterstützung während meinen Stillproblemen und die optimale und effiziente Wundversorgung nach der Geburt.

    Wir werden dich als Hebamme strengstens weiterempfehlen! Nochmals, vielen Dank für alles! Wir werden dich bei uns vermissen!

    ALLES LIEBE, Gentiana, Elenia und Daniel

  • #228

    Bora (Montag, 29 April 2019 14:31)

    Danke Moni fuer deine liebevolle Wochenbettbetreung. Du machst dein Beruf vom Leidenschaft mit grossem Herz. Es spurt man. Du bist sehr sympatisch, zuferlaessig. Danke dass du mit meinem Sohn so liebevoll umgegangen bist. Danke dass du per whatsupp auch immer uns unterstutzen konntest. Wir durften Dich auch am Samstag spaet anrufen, du konntest uns helfen, beruhigen. Danke alles. LG Bora

  • #227

    Lucia (Sonntag, 28 April 2019 04:35)

    I'm very thankful for everything that Monika help me with. She made possible that I could breastfeeding without pain and a lot of tips to be able to take care properly of my new born baby. It was possible to contact her by whatsapp at any time and she was flexible about the time we needed in our appointments. I'll never forget her kidness and professional work and I can only recomend her to every woman who needs a little more confidence and help after having birth.
    I totally will contact her again if I decided to have more kids!
    thanks a lot Monika! :)

  • #226

    Fam. Rindlisbacher (Samstag, 27 April 2019 19:44)

    Liebi Moni
    Danke für dini kompetenti und liebevolli Betreuuig ide erste Wuchene nach de Geburt vo üsem zwöite Wunder! Mir hei dini ufmerksami Art und dini guete und hilfriche Tipps gschetzt! Danke, dass du nid lugg glah hesch mit der frag: „wie geits dir würklech“? So hesch du mitghoufe dassi nid zlang gwartet ha mit Hiuf aaznäh...
    Aues Guete und bis vilech wiedermau ;-)

  • #225

    Christine (Samstag, 27 April 2019 17:30)

    Liebi Monika Danke dir viel mol, das du zu uns cho bisch. Du hesch uns super betreut. Mir händt uns sehr wohl gfühlt. Du bisch e tolli u liebi Person. Wird dich sehr gern witer Empfehle.

  • #224

    Qazimi Leutrim,Blendina (Donnerstag, 25 April 2019 10:28)

    Frau Pfeiffer hat uns seit dem ersten Tag sehr gut betreut. Unsere Unklarheiten wurden sofort beseitigt, durch Ihr gutes Fachwissen. Sie war immer per Whatsapp erreichbar, als wir offene Fragen hatten, dass schätzen wir sehr! Wir haben Frau Pfeiffer als sehr kompetent, freundlich und zuvorkommend erlebt. Wir können Frau Pfeiffer mit besten Gewissen empfehlen.
    Wir bedanken uns ganz herzlich für die sehr gute Betreuung.
    Liebe Grüsse
    Leutrim, Blendina, Sara

  • #223

    Hugi Family (Montag, 15 April 2019 21:17)

    Monika made the transition from the hospital to home very easy for my family. As a first time mum, i was surprise how confident i felt after few hours with her. She made things easier for me, and when she wasnt arround, incase of any doubt i just had to message her . Monika didnt only offer her services as a mid-wife, she was very friendly and even assisted us in finding a pediatrician.Her puntuality is a plus..
    In all, Monika is not only a mid-wife, she is also devoted to her patients . I will definitely recommend her
    Thank you!!

  • #222

    Patrizia Meier (Freitag, 12 April 2019 10:46)

    Liebi Moni

    Viele Danke für dini liebivolli Wuchebettbetreuig!! Mir hend eus abem erschte Treffe sofort wohl gfühlt bi diir!! Du bisch immer für eus da gsi bi Fragen!! Ich wird diich jederzit witerempfehle!! Mir werded dich vermisse!

    Liebi Grüess Patrizia und Robin

  • #221

    Lea Aeschbacher (Donnerstag, 04 April 2019 14:40)

    Monika hat uns in den ersten Wochen sehr gut begleitet und beraten, worüber ich sehr froh bin. Ich konnte sie als eine aufgestellte, sympathische und einfühlsame Person kennen lernen, die mit Herzblut ihre Tätigkeit verfolgt. Sie ist erfahren und kompetent, so dass sie uns nützliche Tips geben oder einfach nur beruhigen konnte wenn wir über etwas unsicher wahren. Sie ist auf uns eingegangen und war da wenn wir etwas brauchten.

    Danke dir Monika
    Liebi Grüessli vo dä Lea, Loan und Bandula

  • #220

    fatljume destani (Dienstag, 02 April 2019 17:53)

    Hallo Monika
    Wir danken dir von Herzen für deine Hilfe, guten Ratschläge und deine herzliche Art. Du machst deine Arbeit Perfekt mit viel Wissen und Leidenschaft weiter soo.
    Schöne Grüsse
    Familie Destani �‍�‍�

  • #219

    Géraldine (Dienstag, 02 April 2019 10:54)

    Ich möchte mich bei Moni hiermit für die professionelle Betreuung bedanken! Von Anfang an haben wir uns wohl gefühlt. Bei Unsicherheiten durften wir uns jederzeit melden und bekamen immer eine schnelle Antwort. Es ist nicht selbstverständlich, wir wissen das zu schätzen!
    Wir können Moni von Herzen weiterempfehlen.

    Géraldine, Michael & Eric